post:163

Unkategorisiert

#prezi Wo sind sie, die slow traveler?

Auch in Spanien besteht bereits eine Vielfalt von umweltverträglich ausgerichteten, touristisch attraktiven Angeboten! Doch wie gegen das bestehende Image von „Sol y Playa“  ankämpfen, das sich […]

ArrayArray

Mehr

Way of St. James by bicycle: from Barcelona to Pamplona

‘Peregrino’ means pilgrim in Spanish. But traveling the St. James‘ Way by bicycle is a quite different story. It’s just wonderful to go on these […]

ArrayArray

Mehr

Kleiner Vorgeschmack auf eine groβe Öko-Finca

Wenn man sich bei der Suche nach einem Ferienhaus durch die vielen Anzeigen wälzt, weiβ man am Ende gar nicht mehr so genau, wie der […]

ArrayArray

Mehr

Calçotada oder: Wie sich aus angekohlten Zwiebeln wahre Leidenschaften wecken lassen

Man nehme… eine der billigsten Gemüsearten, die normalerweise kaum in Kochbüchern erwähnt werden: Die Winterzwiebel, oder auch Lauchzwiebel genannt, da sie der Form wegen Lauch […]

ArrayArray

Mehr

Global Eco Forum: auf Qualität setzen – aber was heisst das?

Gestern war ich bei einem Workshop zum nachhaltigen, ländlichen Tourismus im Rahmen des Global Eco Forums 2012, kurz #GEF12. Dabei drehte sich alles darum, wie […]

ArrayArray

Mehr

Licht, Luft und Wasser – mit allen Sinnen

“Du wirst doch nicht etwa leicht seekrank, oder?“ fragt mich Dani, der Eigentümer des Segelschiffs, bevor wir an Bord gehen. „Nee, kein Problem!“ antworte ich […]

ArrayArray

Mehr

Worauf Urlauber beim Mieten einer Ferienwohnung Wert legen

Urlauber haben’s heute eigentlich leicht. Tausende von Ferienhäusern oder -wohnungen stehen zur Auswahl, mit Filterfunktionen, direkt auf dem Handy oder dem Tablet. Aber das heiβt […]

ArrayArray

Mehr