Ferienhaus in Strandnähe Barcelona mit Sonnenterrassen

Barcelona ist eine quierlige Stadt, es gibt unendlich viele Arten, sie zu erkunden. Fakt ist, dass jeder Besucher am Ende des Tages einfach k.o. ist. Hallo? Sollte das nicht Urlaub sein? Hier ist das perfekte Ferienhaus in Strandnähe Barcelona für diejenigen, die sich zwischendurch auch noch etwas erholen wollen!

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

DESconnect
Average rating:  
 1 reviews
by Diana on DESconnect
Rundum gelungener Urlaub
Aufenthaltsdatum : 18. Oktober 2017

Wir haben die Herbstferien letztes Jahr dazu genutzt, um gemeinsam mit Freunden unserer geliebten Stadt Barcelona nochmal einen Besuch abzustatten. Das Haus liegt direkt im olympischen Viertel, perfekt, wenn man gerne zwischendurch an den Strand gehen will (Wir konnten sogar noch im Meer schwimmen zu dieser Jahreszeit!) Alles war sauber und so wie beschrieben: schöne Sonnenterrassen (sehr praktisch, wenn man mit kleinen Kindern nicht so viel unternehmen kann ;-), geräumige Wohn- und Schlafzimmer und auch in der Küche fehlte es an nichts. Das Haus ist gross genug, um es mit 2 Paaren mitsamt Kindern zu nutzen, es gibt genug Platz für alles. Wir können es bestens empfehlen.

Herzlichen Dank für die netten Worte und die praktischen Hinweise! In der Tat kann man im Herbst noch prima im Meer schwimmen, das kann ich nur bestätigen. Das Wasser ist noch angenehm und man braucht nicht ständig auf andere Strandbesucher Rücksicht zu nehmen. Die Kinder können am Strand ohne Probleme mit dem Ball spielen. Freut mich sehr, dass Ihnen das Haus so gut gefallen hat, Sie sind jederzeit wieder herzlich willkommen!

  • 6 - 7 Personen
  • 3 Schlafzimmer
  • 3 DB 1 Couch
  • 1 Gitterbett
  • 2 Badezimmer
  • WLAN gratis
  • Heizung
  • Grillen erlaubt
  • Washing Machine
  • Geschirrspüler
  • Parking Sign
  • Terrasse
  • Meeresnähe

Beschreibung

5 ENTSCHEIDENDE PLUSPUNKTE

  1. Fast ein Drittel der Gesamtfläche des Hauses (210 m²!) ist unter freiem Himmel: Balkon, Sonnenterasse und Garten, und das in Barcelona!
  2. Neben dem schön hellen, sauberen und grünen Ambiente des Hauses, markt man, dass sich hier jemand wirklich drum kümmert, damit sich die Gäste wohlfühlen. Ein schöner Ort mit viel Persönlichkeit und Charme.
  3. Es sind nur 500 Meter bis zum Strand, 5 Minuten zu Fuss. Wer gerne täglich im Meer schwimmt, hat hier kurze Wege.
  4. Der naheliegende Stadtteil Poblenou ist voll angesagt, und das aus gutem Grund: schöne Plätze, tolle Rambla mit guten Bars und Restaurants, und nicht so viele Leute wie im Zentrum von Barcelona, das passt!
  5. Ernest, der Eigentümer, hat ein Händchen für Blumen und Pflanzen, das sieht man deutlich.

 

foto-de-ernest_house-with-terraces-and-garden-in-the-middle-of-barcelona_600-x-338

 

DIE GEGEND

Villa Olímpica del Poblenou ist nach der Beherbergung der Teilnehmer der Olympischen Spiele von 1992 benannt. Seitdem hat sich der Stadtteil wegen seiner Ruhe, seiner guten Infrastruktur und vor allem der Nähe zum Meer als einer der populärsten Wohngegenden entpuppt. Die Seite zum Strand wurde völlig umgekrempelt, groβe Grünflächen mit Freizeiteinrichtungen wie der Port Olímpic, den Parkanlagen rund um den Hafen und dem Einkaufszentrum Nova Icària sowie dem gleichnamigen Strand entstanden. Und hier liegt das Ferienhaus in Strandnähe Barcelona. Heute machen sich gerade an Wochenenden Rikschas mit Fahrrad-, Inline- und Skateboardfahrern Konkurrenz, nicht zu vergessen die Fuβgänger.

port-olimpic-in-barcelona_600-x-338_con-logo_by-desconnect

 

Dagegen hat sich der ganze Distrikt San Martí mit seiner Rambla de Poblenou zur angenehmeren Alternative zum Stadtzentrum von Barcelona entwickelt. Auch gibt’s prima Restaurants und Bars, man muss nicht in die Ciutat Vella, die Altstadt, um auf seine Kosten zu kommen. Es gibt auch alle möglichen Geschäfte, 15 Kinosäle Icària (gute Filme in Originalton!), Metro, Busse, Tranvía, Fahrradverleih, und eben wieder unzählige Restaurants und Strandbars, sogenannte Xiringuitos.

 

DAS FERIENHAUS IN STRANDNÄHE BARCELONA

… liegt in einer sehr ruhigen Gegend von Barcelona, völlig losgelöst vom Groβstadtlärm. Man kommt durch den Garten (20 m²) ins Haus und erhält gleich die Einladung zum Chillout: groβe Sofas (6 Personen passen locker) mit groβem Esstisch daneben. Alles ist sehr hell aufgrund der Fenster, die bis zum Boden reichen und tiefe Einblicke in den Garten geben. So fühlt man sich auch drinnen, als säβe man drauβen.

 

Jede Etage mit eigener Terrasse

  • Im Erdgeschoss ist die groβe Küche mit eigenem Tisch für’s „Pica Pica“, dh kleine Naschen von Tapas zwischendurch. Auch hier eine Einladung für gemeinsames Zeitverbringen, z.B beim Kochen, mit einem Vermut in der Hand? Evtl. aus der oben erwähnten kleinen „Bar“ mit Getränken, von denen sich jeder bedienen kann. Die Küche ist sehr gut ausgestattet mit allen erdenklichen Utensilien. Eine kleine Tür führt zu Waschmaschine und nebendran die Toilette.
  • Hoch geht’s über eine Treppe in den 1. Stock zu den 3 Schlafzimmern, alle jeweils mit einem groβen Doppelbett (160 x 200). Verbunden werden sie durch eine Art Flurzimmer, das auch noch – sehr praktisch – ein Schlafsofa bereithält für alle Fälle. Auch hier die Verbindung zum Grünen: die Terrasse lädt zum Schmökern in einem der Korbsessel neben Palmen ein, ein gemütliches Eckchen.
  • Die Sonnenanbeter müssen noch eine Treppe weiter hoch. Das 2. Stockwerk besteht quasi nur aus Terrasse mit Sonnenliegen und Sitzecke, eingerahmt mit allen möglichen Pflanzen, Kräutern und Blumen. Neben dem tollen Duft des Zitronenbaums oder der Minze, schützen die vielen Pflanzen auch vor neugieriegen Blicken der Nachbarn. Von oben gibt’s auch die Aussicht über die Dächer und Terassen von Barcelona. Auffällig sind die beiden Mafre-Türme, die das Tor zur Olympischen Stadt darstellen und damals den olympischen Athleten als Unterkunft dienten. Anhand der Türme kann man sich auch immer orientieren, wo’s zum Strand geht. Das Ferienhaus verfügt auch über einen eigenen Garagenstellplatz.

 

SPÜRBAR NACHHALTIG

Dieses Ferienhaus in Strandnähe Barcelona wird (noch) nicht ökologisch betrieben. Das Besondere sind jedoch die Pflanzen in den oberen Terrassen und unten im Garten: eine Einladung ins Grüne, sich mit einem Buch auf die Liegen in die Sonne zu legen, oder unten im windgeschützten Garten das Frühstück zu sich zu nehmen.

Bougainvillea, Hibiskus, Geranien, Palmen, Kakteen, Zitronen, Orangen, Avocados, und vor allem viele Kräuter zum Kochen! Als ich das erste Mal zum Haus kam, wurde ich von einem weißen Glyzinien-Baum in voller Blüte begrüßt. Wunderschön!

Die Sharing Economy macht sich hier anhand einer kleinen Bar in einem Küchenschrank bemerkbar, aus der sich jeder bedienen kann. Idee ist natürlich auch, dass man evtl. ein neues oder angebrochenes Fläschchen für die kommenden Besucher dalässt.

Ein weiterer Punkt: Ihr findet Bücher in verschiedenen Sprachen vor (Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch und Spanisch) und könnt sie auch mitnehmen, wenn ihr‘s noch nicht zuende gelesen habt. Das gelesene Buch für die nächsten Gäste einfach dalassen.

 

SPANNENDE SIGHTS

Was soll man in einer Stadt wie Barcelona an dieser Stelle vorschlagen? Ein Buch wäre das geeignetere Format! Hier also nur ein paar weniger bekannte Vorschläge:

  • Warum zu der überfüllten Les Rambles ins Zentrum von Barcelona eilen, wenn die schöne Rambla de Poblenou so nah liegt? 😉
  • Der Parc de la Ciutadella ist gerade im Hochsommer, wenn die Sonne sticht, eine prima Alternative zum Strand. Man kann Bötchen mieten, spazieren gehen oder sich einfach in den Schatten der Bäume zurückziehen.
    Mehr Infos zum Parc de la Ciutadella.
  • Die Universitat Pompeu Fabra Barcelona liegt nicht weit und mit ihr, ihre Bibliothek, untergebracht in einem orginellen Wasserturm, der sie weltberühmt gemacht hat: The 50 Most Amazing University Libraries in the World

… mehr Tipps vor Ort! 😉

 

ENTSCHLEUNIGTE AKTIVITÄTEN

Barcelona ist eine der fahrradfreundlichsten Städte im Mittelmeerraum. Deshalb sind geführte Fahrradtouren mit Tourleitern, die schon viele Jahre in Barcelona leben, prima, um die Stadt hautnah kennenzulernen. Ich habe selbst schon ein paarmal welche als Guide gemacht. Die Touren sind auch nach individuellen Wünschen anpassbar.
barcelona by bike

Oder hättet ihr Lust, einen Slow Walk-Stadtrundgang durchs Fischereiviertel Barceloneta zu machen? Sandro zeigt euch die verstecktesten Ecken der Stadt, originelle Läden und ursprüngliche Tapas-Bars. Oder du machst mit ihm eine Tour zu anderen historischen Stadtteilen wie Gràcia, Poble Sec oder El Born, wo du isst und dich fühlst wie ein Einheimischer.

 

ANREISE MIT ÖFFENTLICHEM NAHVERKEHR

Vom Flughafen Barcelona aus:

  • Der AEROBÚS ist eine direkte Busverbindung zwischen den Terminals 1 und 2 vom Flughafen ins Stadtzentrum (Plaça Catalunya) via Plaza España, Gran Via-Urgell, Plaça Universitat.. Er fährt alle 5 Minuten an allen Tagen im Jahr. Bis zur Endhaltestelle, dem Plaça Catalunya fahren.
  • Ab Plaça Catalunya den Platz zu Fuβ überqueren und Seite vom Portal del Angel den Bus H16 nehmen.
  • An der Haltestelle Icaria-Joan Miró aussteigen. Das Haus ist von der Haltestelle nur 2 Minuten entfernt.

 

TOURISMUSLIZENZ

Ofizielle touristische Lizenz der Generalitat de Catalunya für Beherbergungsbetriebe: HUTB-003707

 

Mietpreise vom Ferienhaus in Strandnähe Barcelona

Capacity: max. 6 persons

PRICE PER SEASON for 6 personsper nightper week
Basic Price
3 nights minimum stay
220€1.496€
Mobile World Congress #MWC17
– from to 27/02 to 04/03
Flat fee
2.390€
Mid Season
– from 04/03 to 30/04 (Spring)
3 nights minimum stay
239€1.490€
High Season
– from 1/05 to 31/10
4 nights minimum stay
269€1.599 €
Festivals
– Primavera Sound from 31/05 to 5/06
– Sonár from 14/06 to 18/06
Flat fee
1.795€

Price includes:
– final cleaning
– towels (only to use in the house)
– bed sheets
– cot and high chair for a baby
– fast internet WiFi
– water, electricity, heating
– VAT of 10%

Price DOESN’T include:
– towels for the pool and the beach
– tourist tax of 0,50€/night for each person older than 16 years (max. of 7 nights)

Supplements:
– big place of private parking with security 24 hours (optional)

holiday-house-near-the-beach-of-barcelona_by-desconnect

BEWERTUNGEN

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

DESconnect
Average rating:  
 1 reviews
by Diana on DESconnect
Rundum gelungener Urlaub
Aufenthaltsdatum : 18. Oktober 2017

Wir haben die Herbstferien letztes Jahr dazu genutzt, um gemeinsam mit Freunden unserer geliebten Stadt Barcelona nochmal einen Besuch abzustatten. Das Haus liegt direkt im olympischen Viertel, perfekt, wenn man gerne zwischendurch an den Strand gehen will (Wir konnten sogar noch im Meer schwimmen zu dieser Jahreszeit!) Alles war sauber und so wie beschrieben: schöne Sonnenterrassen (sehr praktisch, wenn man mit kleinen Kindern nicht so viel unternehmen kann ;-), geräumige Wohn- und Schlafzimmer und auch in der Küche fehlte es an nichts. Das Haus ist gross genug, um es mit 2 Paaren mitsamt Kindern zu nutzen, es gibt genug Platz für alles. Wir können es bestens empfehlen.

Herzlichen Dank für die netten Worte und die praktischen Hinweise! In der Tat kann man im Herbst noch prima im Meer schwimmen, das kann ich nur bestätigen. Das Wasser ist noch angenehm und man braucht nicht ständig auf andere Strandbesucher Rücksicht zu nehmen. Die Kinder können am Strand ohne Probleme mit dem Ball spielen. Freut mich sehr, dass Ihnen das Haus so gut gefallen hat, Sie sind jederzeit wieder herzlich willkommen!

Verfügbarkeit prüfen