Öko-Ferienhaus mit Pferden und Slow Travel auf entlegenen Pfaden



Fahrrad fahren, wandern oder direkt vom Öko-Ferienhaus mit Pferden aus losreiten, das klingt doch nach entspannten Aktivurlaub. Kein Hin & Her mit der Orga, Nick und Debbie kümmern sich drum. Ihr frisch renoviertes Landhäuschen ist super gemütlich und liegt hinter Olivenhainen und Fichten – perfekt zum entschleunigen und relaxen 🙂

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

DESconnect
Average rating:  
 0 reviews
  • 6 Personen
  • 3 Zimmer
  • 1 DB, 4 EB
  • 1 Bad m Dusche
  • WLAN gratis
  • Heizung
  • Grill
  • Kinder willkommen
  • Leihräder
  • auf Anfrage
  • auf Anfrage
  • auf Anfrage
  • TV
  • Wäsche + Handtücher
  • Eigener Garten
  • Meeresnähe

Beschreibung

Mein 1ster Besuch im Öko-Ferienhaus mit Pferden:

7. bis 9. September 2018

5 ENTSCHEIDENDE PLUSPUNKTE

  1. Rivera d’Ebre ist im Tourismus eine groβe Unbekannte, obwohl die Region vielseitige Aktivitäten rund um den Ebro zu bieten hat, Spaniens zweitgröβter Fluss.
  2. Debbie war in UK eine erfolgreiche Springerin und liebt Pferde über alles. Auf dem Gelände leben derzeit vier Reitpferde.
  3. Nick ist euer Tourguide, wenn ihr die Gegend perFahrrad oder Motorrad erkunden wollt. In Groβbritannien war er Ausbilder rund um motor bikes.
  4. Das energietechnisch völlig autarke Öko-Ferienhaus mit Pferden ist schön versteckt gelegen und hat eine Veranda mit Fenstern zu fast allen Seiten. Mein Lieblingsplatz zum Frühstücken.
  5. Das kleine Städtchen Móra d’Ebre mit seinen Geschäften, Restaurants und Cafés ist nicht weit (10 Minuten Autofahrt, 20 Minuten mit dem Fahrrad bergabwärts 😉

 

DIE GEGEND

“Let’s just meet at the entrance of the supermarket and I will guide you to the house!”

So ein Angebot klingt doch verlockend, schlieβlich ist es viel angenehmer, persönlich zum Häuschen geleitet zu werden. Erst recht,  wenn man – wie wir – nach einer eineinalb stündigen Fahrt von Barcelona aus im Dunkeln ankommt. Nick bietet es allen seinen Gästen an.

Nachdem wir Móra d’Ebre verlassen haben, folgen wir dicht hinter Nicks Pickup auf einem gut fahrbaren Weg durch unzählige Olivenbaumfelder. Der Vollmond schimmert durch die knorrigen Äste. Wooowww, schon allein dieser Anblick erhöht unsere Vorfreude ungemein.

Nach ungefähr 5 Minuten biegen wir links in einen Feldweg, vorbei an kleinen Fichtenwäldchen.

Der unebene Weg ist für die meisten Autos und Motorräder befahrbar, tiefliegende Sportwagen und Konsorten eher ausgeschlossen.

 

Angekommen! Im Mondschein leuchtet uns unser neues Heim für die nächsten 2 Tage weiβ entgegen. Für das Sommernachtsfeeling sorgen viele kleine Boden- und Baumlämpchen und der typische Sound der Grillen.

Nick erzählt uns, wie er und seine Frau Debbie in 2017 aus UK in diese relativ verlassene Gegend rund um den Ebro-Fluss gekommen sind. Sie fühlten sich so wohl, dass sie gleich zuschlugen, als ihnen noch ein zweites Haus  angeboten wurde, etwa 200 Meter vom eigenen enfernt – ideal für Familie und Freunde, die zu Besuch kommen!

VIDEO.

Jetzt ist das Nachbarhaus auch für unbekannte Traveler präpariert. Es macht ihnen Spass, ihr neu erworbenes Wissen über die Region und ihre Bräuche auch an Feriengäste zu vermitteln. Der Name ihres Projektes lautet: Catalan Adventure

 

AUTARKES ÖKOHAUS ZUM ENTSCHLEUNIGEN

Einige Highlights:

  • Eine mit groβen Fenstern nach auβen abgedichtete Veranda, bei der man dennoch das Gefühl hat, drauβen zu sitzen.
  • Eine offene, moderne Küchenzeile mit Gasherd, Kühlschrank und Eisfach. Hier gibt’s Kaffee, Tee, Milch, Wasser, Gewürze und alle Basics für die Ankunft. Sie ist mit vielen wichtigen Utensilien ausgestattet und bietet die richtige Mischung zwischen notwendigen Dingen wie Servietten, Streichhölzern, Flaschenöffner etc. und extras wie Kerzen oder Müllsäcke.
  • Der Wohn- und Essbereich ist prima aufgeteilt, mit einem Esstisch und einer Sitzecke vorm Ofen, TV mit DVD-Player, Stereoanlage, Bücherschrank mit Kartenmaterial, englischsprachigen Büchern und Gesellschaftsspielen
  • 1 Schlafzimmer mit Doppelbett (1,90m x 1,40m) + 2 kleine Schlafzimmer mit jeweils 2 Einzelbetten (1,90 x 1m)
  • 1 Badezimmer mit modernem Duschbereich und Toilette. Für Handtücher ist gesorgt, sogar auch Strandtücher und -matten

 

Hier die genaue Raumaufteilung:

 

Ein offener Vorplatz mit Grillutensilien

Liegestühle

 

Tolles Plus: das Willkommenspaket!

Als wir an dem Septemberabend ankamen, hatten wir nur Brot dabei. Aber kein Problem: Nick und Debbie versorgten uns mit ihrem Welcome Pack, das heisst: Trinkwasser, Fanta, Bier, ein Fläschchen Wein,  Schinken, Käse, Butter und das Beste: ein paar Eiern von den eigenen Hühnern 😀

 

Was ihr im Öko-Ferienhaus mit Pferden NICHT finden werdet:

  • Spülmaschine, Ofen, Toaster, Mikrowelle, elektrischer Wasserkocher, Föhn und andere Elektrogeräte, die den Energiehaushalt durcheinander bringen könnten. Das Landhaus verfügt über eine neue Solaranlage mit hoher Kapazität. Dennoch sollten sich die Feriengäste bewusst sein, dass in diesem energieautarken Landhaus wirtschaftlich mit Energie umzugehen ist.

… aber für Licht, Fernseher, Smartphones, Computer etc. ist das Netz völlig ausreichend!

  • Einen Pool

… aber das öffentliche Schwimmbad vor Ort bietet gleich zwei Schwimmbecken mit Liegewiese, Liegestühlen, einer kleinen Bar und einem Restaurant an.

 

SPÜRBAR NACHHALTIG

Wir befinden uns in einem Öko-Ferienhaus mit Pferden, das sich 100 prozentig selbst mit Energie und Wasser versorgt und nicht ans öffentliche Netz angeschlossen ist.

Was bedeutet das für die Feriengäste?

  • Die komplette Energiezufuhr liefert eine brandneue (Sept. 2018) Solaranlage direkt auf dem Hausdach mit 48 kW.
  • Das Wasser wird aus einer lokalen Quelle gewonnen. Es ist zwar kein Trinkwasser, aber prima geeignet, um sich zu duschen oder abzuwaschen. Da es hier eine begrenzte Ressource ist, bitten die Eigentümer freundlich darum, dass man verantwortungsvoll damit umgeht und z.B  den Wasserhahn beim Duschen ausstellt, wenn man sich die Haare schampooniert etc.
  • Die Toilette hat einen natürlichen Abfluss. Deshalb bitten euch Nick und Debbie, das Papier nicht in die Toilette sondern in die dafür vorgesehenen Behälter zu werfen.

 

SPANNENDE SIGHTS

Wenn ihr da seid, solltet ihr unbedingt….

– die historische Stadt Miravet mit ihrem Castell de Miravet anschauen, die von den Mauren gebaut wurde.

– Dort gibt es auch Töpfereien, in die man einfach reinspazieren kann.

– Den Ebro-Fluss mit einer Fähre überqueren.

– Die Gemeinde Tivissa hinter dem La Llena-Massif erkunden.

– Die Weine des Priorat genieβen und eine ihrer “Wein-Kathedralen” z.B. la Catedral del ví in Pinell de Brai besuchen.

– Zu den Stränden der Costa Dorada fahren (etwa 40 Minuten).

– Einen Ausflug zum menschenleeren und im Spanischen Bürgerkrieg zerstörten Dorf Corbera machen.

 

ENTSCHLEUNIGTE AKTIVITÄTEN

Egal, ob ihr Ruhe und Abgeschiedenheit sucht oder lokale Ecken erkunden wollt: es gibt viele Möglichkeiten, sich auf den Ort einzulassen:

  • Fahrradtouren entlang des Ebro-Flusses: Der Cami Natural, eine sog. Via Verde Ebro GR99 verbindet Tortosa, Amposta und der kleinen, mitten im Ebro Delta gelegenen Städtchen Deltebre.
  • Die schöne und geschichtsreiche Stadt Tortosa ist einen eigenen Besuch wert.
  • Mountain Biking in der hügeligen Landschaft drumherum
  • Fischen oder Bootstouren auf dem Ebro-Fluss
  • Segeln oder Surfen

Direkt im nächstgelegenen Ort Mora d’Ebre kann man das öffentliche Schwimmbad nutzen, dass Debbie uns wärmstens empfiehlt. Es hat zwei Pools, ein Restaurant mit Bar, einer Sonnenwiese und Liegen für einen kleinen Preis.

 

ANREISE

Mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist Reus, der etwa40 Minuten mit dem Auto entfernt ist. Barcelona EL PRAT ist eineinhalb Stunden mit dem Auto entfernt.

Mit Bus und Bahn

Es gibt einen Bahnhof in Mora La Nova und einen Busbahnhof in Mora D’Ebre.

Mit dem Auto

Um die Gegend richtig zu erkunden, müssen Sie ein Auto, ein Motorrad oder ein Fahrrad haben. Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können die Eigentümer Informationen und Hilfe beim Mieten von Autos, Fahrrädern oder Motorrädern geben.

 

Prices to rent the OFF-GRID HOLIDAY HOME

Capacity: max. 4-5 persons

PRICE PER SEASON for 5 persons per night / week per night / weekend per week
Basic Price 60€ 60€ 420€
Mid Season
same price as Basic Price
60€ 60€ 420€
High Season I
same price as Basic Price
420€
High Season II
same price as Basic Price
420€

Price includes:
– final cleaning
– towels (only to use in the house)
– bed sheets
– internet WiFi
– responsible use of water, electricity, heating
– VAT

Price DOESN’T include:
– towels for the pool and the beach
– tourist tax of 0,50€/night for each person older than 16 years (max. of 7 nights)

Please remind:
– No pets allowed

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

DESconnect
Average rating:  
 0 reviews

Verfügbarkeit prüfen